Vorschläge von mir. Umsetztbar oder Vergiss es :-D

  • Taschen:

    -Als EX CEO einer Weltbekannten und überaus eindrucksvollen Taschenfirma, schlage ich vor das man bei Kauf einer Tasche, diesem Kennzeichnen kann und ein Zertifikat erhält. Damit kann bei Diebstahl oder bei illegalen Aktivitäten der Eigentümer festgestellt werden. Zudem wäre nice das, wenn man eine Tasche klaut, übergibt der Inhalt in der Tasche bleibt bzw mit übergibt. Damit wäre ein Drogenkurier, Geld übergaben und und vieles weitere möglich.


    Drogenlabore(Mobil)

    -Es sollten nur eine bestimmte Anzahl an gelehrten Chemikern (welche bestimmte Aktionen, Aufgaben)geben das Kokain herstellen könne, bzw den letzten Schritt.
    Diese Personen können auch Labore ab und aufbauen. Da nach einer gewissen Zeit (produzierten Drogen)an einen Ort, Gerüche, Müll usw. erstehen welche Zivilisten (NPC) der Polizei einen Tipp geben das dort was nicht stimmt (Dispatch wird abgeschickt), der die Gegend wo das Labor sich befindet aber nicht den genauen Standort.

    Ich bin der Meinung, das jeder die Rohstoffe besorgen/herstellen kann aber das Endprodukt nicht. Den in realen Leben macht auch nicht jeder Zivilist selber Drogen.


    Untergrund Bars/Spielhallen/FightClubs

    -Es sollte die Möglichkeit geben das man sich beim Support mit einen Konzept bewerben kann um diese Art von Lokalitäten zu mieten und zu betreiben.


    Hoffe es ist was dabei was gefällt und Möglich ist.


    Peace

    „We are Anonymous.We are Legion.We do not forgive.We do not forget.Expect us.“

  • -Es sollte die Möglichkeit geben das man sich beim Support mit einen Konzept bewerben kann um diese Art von Lokalitäten zu mieten und zu betreiben.

    Finde man sollte es nicht auf den Support festlegen wo du eine Location für einen illegalen Fightclub oder so hast.

    Einfach hingehen und irgendwie die Info verteilen, brauchst keinen Support dafür.


    Drogenlabore(Mobil)

    Keine Ahnung von Drogen, aber wenn du da Vor-Ahnung hast, schreib ein Konzept welche Materialien benötigt werden für Droge X usw. Die Labore sind kein Problem.

    Nur gibt es keine NPC's wie stellst du dir das vor? :D



    -Als EX CEO einer Weltbekannten und überaus eindrucksvollen Taschenfirma, schlage ich vor das man bei Kauf einer Tasche, diesem Kennzeichnen kann und ein Zertifikat erhält. Damit kann bei Diebstahl oder bei illegalen Aktivitäten der Eigentümer festgestellt werden. Zudem wäre nice das, wenn man eine Tasche klaut, übergibt der Inhalt in der Tasche bleibt bzw mit übergibt. Damit wäre ein Drogenkurier, Geld übergaben und und vieles weitere möglich.


    Da bin ich noch am überlegen wie wir die Taschen auf den Boden legen, keine Ahnung zurzeit wie wir das machen. Ich weiß nämlich nicht ob es die Taschen als Objekt gibt.

  • Keine Ahnung von Drogen, aber wenn du da Vor-Ahnung hast, schreib ein Konzept welche Materialien benötigt werden für Droge X usw. Die Labore sind kein Problem.

    Nur gibt es keine NPC's wie stellst du dir das vor? :D

    Damit war nur gemeint das die Polizei nach einer gewissen Zeit sagen wir 2 Stdeinen Dispatch bekommt. Aber nur für die Gegend nicht den genauen Standort. Auch wenn NPC (Menschen) nicht zu sehen sind im RP sind viele auf der Inse ;-D. In der Zeit kann man eine gewisse Menge an Drogen machen darf aber nicht vergessen das man 10 Minuten braucht um das Labor wieder abzubauen, das gleiche Gilt für den Aufbau.



    Da bin ich noch am überlegen wie wir die Taschen auf den Boden legen, keine Ahnung zurzeit wie wir das machen. Ich weiß nämlich nicht ob es die Taschen als Objekt gibt.

    Taschen gibt es als Objekt. Ich selbst und mein verehrter Freund und Partner haben selbst aus einen kleinen Taschengeschäft eine Weltmarke gemacht und unser Empire aufgebaut ;-D.


    Finde man sollte es nicht auf den Support festlegen wo du eine Location für einen illegalen Fightclub oder so hast.

    Einfach hingehen und irgendwie die Info verteilen, brauchst keinen Support dafür.

    Den Ort und wie man sich das Vorstellt soll im Konzept geschrieben werden. Beim Fight Club werden natürlich mehrere Orte genannt. Aber ich finde es besser wenn das 1 oder auch 2 Konkurierende Leute machen (die auch längere Zeit dahinter stehen und sich was aufbauen möchten)und dieses im Support angemeldet werden kann mit Guddis. Da sonst jeder einen Fightclub hochziehen will. Zu viele Köche verderben die Suppe ;-D

    Dateien

    • IoGxoWA.jpg

      (983,71 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • kJpzOVo.jpg

      (1,39 MB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    „We are Anonymous.We are Legion.We do not forgive.We do not forget.Expect us.“

    4 Mal editiert, zuletzt von ANONYMOUS ()

  • Taschen:

    -Als EX CEO einer Weltbekannten und überaus eindrucksvollen Taschenfirma, schlage ich vor das man bei Kauf einer Tasche, diesem Kennzeichnen kann und ein Zertifikat erhält. Damit kann bei Diebstahl oder bei illegalen Aktivitäten der Eigentümer festgestellt werden. Zudem wäre nice das, wenn man eine Tasche klaut, übergibt der Inhalt in der Tasche bleibt bzw mit übergibt. Damit wäre ein Drogenkurier, Geld übergaben und und vieles weitere möglich.

    Da die Taschen im Shop erhältlich sind muss man schauen wie das mit dem Kennzeichen aussieht.

    Tasche klauen mit übergeben der Items find ich eine recht gute Idee, nur hat dann die klauende Person die Inventargröße der geklauten Tasche oben drauf? Theoretisch kann man es abusen indem man 2 Taschen einfach dabei hat und seine Größe erhöht.

    Was ich gut finden würde, nicht nur für kriminelle Bürger, sondern auch für die Polizei ist wenn man einer Person die gefesselt ist oder die Hände oben hat in die Taschen schauen kann und sich Items rausnehmen kann.


    Zitat

    Drogenlabore(Mobil)

    Ansich eine gute Idee, nur sollten die Dispatches auch von einer realen Person kommen und nicht nach einer gewissen Zeit

    (Es gibt ja doch noch gute Bürger die sowas melden, hoffe ich)


    Zitat

    Untergrund Bars/Spielhallen/FightClubs

    Wie Max schon gesagt sollte dies eigentlich im RP passieren (Beispiel: Member des berühmten Rockerclubs in Los Santos haben in ihrem Clubhaus eine Bar und verkaufen dort illegal Alkohol, machen dort Glücksspiel etc.. wäre im späteren Verlauf im RP möglich dies zu verkünden, sei es untereinander oder in den dann vorhandenen Socialmediadingen und so)

  • Die Vorschläge dienen dazu mehr breit gefächertes RP auf den Server zu haben.



    ####################


    Da die Taschen im Shop erhältlich sind muss man schauen wie das mit dem Kennzeichen aussieht.

    Tasche klauen mit übergeben der Items find ich eine recht gute Idee, nur hat dann die klauende Person die Inventargröße der geklauten Tasche oben drauf? Theoretisch kann man es abusen indem man 2 Taschen einfach dabei hat und seine Größe erhöht.

    Was ich gut finden würde, nicht nur für kriminelle Bürger, sondern auch für die Polizei ist wenn man einer Person die gefesselt ist oder die Hände oben hat in die Taschen schauen kann und sich Items rausnehmen kann.

    #############################

    - steht fest das die Taschen in einen Shop zu kaufen sind? Wenn ja warum? Wieder eine Möglichkeit weniger, das jemand eine Firma gründen kann.

    - denke mal man kann es hinbekommen das man nicht größeres Inventar hat ,ging ja auch bereits.

    - RP Beispiele:

    Geldübergabe bei Bankraub Entführung Drogen Kauf ( natürlich nur wenn Geld als Item möglich wäre) dadurch würde Schwarzgeld auch wieder ins Spiel kommen.

    - Mann kann mehr tragen als normal.

    -Leichenteile vor dem PD in einer Tasche liegend abstellen.

    #############################

    Ansich eine gute Idee, nur sollten die Dispatches auch von einer realen Person kommen und nicht nach einer gewissen Zeit

    (Es gibt ja doch noch gute Bürger die sowas melden, hoffe ich)

    ####################


    Die Drogenlabore werden innen aufgebaut, dass sollte nicht jeder sehen und dient auch dafür,die Menge an Drogen,die produziert werden kann,etwas zu steuern. Damit nicht alle Gangs in kürzester Zeit reich sind. Chemiker können auch nur eine begrenzte Stückzahl an Leuten werden, leben aber gefährlich. Sie können keiner Gang,Orga,Fraktion zugehören.Können aber von anderen Gangs getötet, abgeworben (Geld) oder untauglich ( Hände brechen) gemacht werden.

    #################



    Untergrundbars/Casinos/Fight Clubs werden nicht in einer Hood gemacht es gibt genug andere Orte wo versteckte haüser und Eingänge sind. Mehr verteilen.Eine Gruppierung wie Rocker hat sich um andere Sachen zu kümmern(außer vielleicht bei fight clubs) Meiner Meinung nach.



    Mehr schreibe ich dazu nicht. Hoffe ihr wisst was ich meine.


    Sorry bei Der Grammatik aber Handy und wurstfinger + Autokorrektur vertragen sich nicht so 😊

    „We are Anonymous.We are Legion.We do not forgive.We do not forget.Expect us.“

    Einmal editiert, zuletzt von ANONYMOUS ()