Mülltonnen + Müllabfuhr

  • Uns ist da eine größere Idee eingefallen als wir über das Thema Pfandflaschen geredet haben und würd gerne eure Meinung dazu hören:


    Beim Thema Pfandflaschen gab es einen sehr guten Vorschlag von Patrick bezüglich der Mülltonnen, ob es möglich ist dort Pfandflaschen zu sammeln.


    Ich würde das ganze gerne noch erweitern aber das muss man in zwei Bereiche aufteilen: Mülltonnen und Müllabfuhr


    Mülltonnen:


    JackyTV und ich hatten die Idee das man nicht nur Pfandflaschen aus den Mülltonnen sammeln kann, sondern auch Sachen / Geld hineinlegen kann. In einem weiteren Vorschlag hab ich die Verbrauchsgegenstände (Item nach benutzen) angesprochen und dies würde in Kombination mit diesem und dem Pfandflaschenvorschlag funktionieren.

    Die Möglichkeit Dinge in die Mülltonnen zu legen wäre eine Möglichkeit um verdeckte Dinge dort für jemand anderen zu hinterlegen, Geld für einen Deal ablegen damit man nicht zusammen gesehen wird und man könnte als RP die Mülltonnen nutzen um mal eben schnell dein Schokoriegelpapier oder Wasserflasche zu entsorgen. Ebenfalls sollte man die Items aus der Mülltonne auch entnehmen können (2 Möglichkeiten mit der Mülltonne zu interagieren: Reinwerfen, Rausholen)


    Um nicht nur Items von Spielern dort drin zu haben sollte es einen Timer geben (5? 10? Minuten) wo mit einer x% Wahrscheinlichkeit in einer Mülltonne ein Item spawned (Pfandflasche, Obstschale, Schokoladenpapier etc) damit für Personen die Pfandflaschen sammeln wollen auch welche da sind und nicht nur von Spielern generierte (Sonst wäre es fast unmöglich weil viele ihre Dinge einfach wegwerfen)

    Mülltonnen sollten eine Begrenzung haben (Beispiel 20 Gegenstände) damit es nicht als reiner Lagerplatz benutzt wird.


    Müllabfuhr:


    Der Job Müllabfuhr ist dafür da die Mülltonnen in Los Santos abzuholen und diese zu leeren. Die Punkte zum abfahren des Jobs ist natürlich an den Mülltonnen in ganz Los Santos (Stadt, Blaine County (Sandy Shores, Grapeseed) Paleto Bay) vertreten und hat einzelne Touren. Diese Mülltonnen werden von dem Fahrer geleert und der Inhalt der Mülltonne (siehe oben) wird aus dieser entfernt und kann dann am Ende der Tour gegen Bezahlung abgegeben werden.

    Das hat den Hintergrund das man die Mülltonnen wie oben schon kurz geschrieben nicht als dauerhaften Lagerplatz benutzt und bei einer verdeckten Geldübergabe das Risiko besteht das die Items / das Geld durch die Müllabfuhr entfernt wird.


    Ich halte die Vorschläge zusammen für sehr interessant und recht gut machbar, auch weil es meiner Meinung nach etwas neues ist, was ich so noch nirgends gesehen habe.


    Gerne eure Meinung und Anregungen abgeben <3


    Hade tschuuuuuus

  • Cody

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Ich finde die Idee sehr gut, auch wenn sie nicht neu ist.


    Ich würde sogar noch etwas weiter gehen und sagen, dass man Items im Müll verstecken kann.

    Das könnte Hilfreich sein für den Fall das die Polizei gerade in der Nähe ist und man einfach nicht mit bestimmten dingen in Verbindung gebracht werden möchte.

    Allerdings kann auch jeder andere das Item (z.B. Drogen oder Waffen) aus dem Müll holen.

    Und sie könnten durch die Müllabfuhr vernichtet werden.